AEG Ceranfeld
Zuletzt aktualisiert: 4. August 2020

Unsere Vorgehensweise

14Analysierte Produkte

18Stunden investiert

2Studien recherchiert

65Kommentare gesammelt

AEG steht seit 1883 für Qualität im Bereich für Elektrogeräte. Diese Erfahrung schlägt sich auch deutlich in ihren Produkten nieder. So vereinen sie Form und Funktion in perfekter Harmonie, um die Benutzung ihrer Elektrogeräte zu einem Akt der Freude zu machen. Auch die Ceranfelder von AEG stellen hier keine Ausnahme dar und brillieren durch eine Vielzahl an Zusatzfunktionen.

Unser AEG Ceranfeld Test 2020 soll dir dabei helfen das Kochfeld auszusuchen welches deinen Bedürfnissen am ehesten gerecht wird. Weiter stellen wir dir einen Ratgeber und Kaufkriterien zur Verfügung, welche dir die Wahl vereinfachen werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • AEG Ceranfelder vereinen Form und Funktionalität in perfekter Harmonie und machen dein Kochfeld zum Mittelpunkt deiner Küche.
  • Man unterscheidet zwischen zwei Arten von Ceranfeldern von AEG, den autarken und den herdgebundenen Kochfelder.
  • Beim Kauf eines Ceranfelds von AEG gilt es auf die Art der Beheizung, die Größe, das Einbaudesign und die Zusatzfunktionen zu achten.

AEG Ceranfeld Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Allrounder Ceranfeld von AEG

Das Modell HK634060XB von AEG ist ein autarkes Ceranfeld, welches mit Wärmestrahlung beheizt wird. Durch seine 4 Kochzonen, eine ist ein 2-Ringzone die andere eine Bräterzone, ermöglicht das Feld die Verwirklichung all deiner Kochträume zu einem überaus fairen Preis.

Durch Zusatzfunktionen wie die Restwärme-Anzeige und Touch-Bedienung bietet das Feld jeglichen Komfort, den du zum Kochen benötigst und verzichtet auf technischen Firlefanz.

Das beste Induktion Ceranfeld von AEG

Das Modell HK634250XB ist ein autarkes Induktionsfeld von AEG. Es verfügt über vier Kochzonen, welche alle über ein Topferkennungs-Funktion verfügen, eine davon ist eine große Bräterzone.  Diverse Zusatzfunktionen wie Ankochautomatik und Kindersicherung garantieren Komfort bei der Nutzung.

Dieses Ceranfeld bietet alles, was das Herz eines Kochs höher schlagen lässt und verzichtet bewusst auf technische Spielereien. Kunden schätzen den guten Preis und erfreuen sich an der Power-Funktion die 1 Liter Wasser in zwei Minuten zum Kochen bringt.

Das beste herdgebundene Ceranfeld von AEG

Das Modell HE604062XB von AEG ist ein herdgebundenes Cerankochfeld und wird durch Wärmestrahlung beheizt. Es verfügt über vier Kochzonen, eine davon ist eine Bräterzone und eine andere eine 2-Ringzone. Durch ihren Edelstahl Rahmen und das AEG typische Design ein wahrer Eyecatcher in der Küche.

Diverse Zusatzfunktionen und eine angenehme Bedienung durch Touch-Steuerung der einzelnen Kochzonen sorgen für ein einzigartiges Kocherlebnis. Dieses Ceranfeld bietet alles, was du zum Kochen brauchst zu einem guten Preis.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Ceranfeld von AEG kaufst

Was unterscheidet AEG Ceranfelder von Produkten anderer Hersteller?

Kochfelder von AEG überzeugen durch ihr ansprechendes Design und sorgen dafür, dass das Kochfeld zum Mittelpunkt der Küche wird.

Ceranfelder von AEG verfügen über eine angenehme Bedienung per Touch-Funktion womit sich das Kochfeld bis ins letzte Detail justieren lässt. Durch verschiedene Größen und Kochfeld-Arten gelingt es AEG das perfekte Produkt für jedermann bereitzustellen.

Ein Spezialität von AEG ist die Hob²Hood Funktion welche es dem Kochfeld ermöglicht in Kombination mit einer Hob²Hood Abzugshaube die Beleuchtung und Belüftung autark zu regulieren. Die Slider-Bedienung ermöglicht akkurate Temperatur-Einstellung  durch ein simples Entlangfahren des Fingers.

AEG Ceranfeld-1

Ceranfelder von AEG werden entweder durch Wärmestrahlung oder Induktion erwärmt.
(Bildqulle: congerdesign / pixabay.com)

Was kosten ein Ceranfeld von AEG?

Bei Ceranfelder von AEG unterscheidet man generell zwischen Autarken und Herdgebundenen Kochfeldern. Der Preis hängt stark von der Größe, die Art der Kochzonen und den Zusatzfunktionen des Feldes ab. Mit folgenden Summen solltest du rechnen, wenn du ein AEG Ceranfeld erwerben möchtest.

Kochfeld Preis
Autark ~200-700 Euro
Herdgebunden ~150-400 Euro

Die meisten Ceranfelder verfügen über vier Kochzonen, es gibt allerdings auch Varianten die über zwei oder auch 5 Kochzonen verfügen. Diese sind dementsprechend billiger oder teurer.

Wo kann ich AEG Ceranfelder kaufen?

Ceranfelder von AEG gibt es im Detailhandel, bei Großverteilern und auch in Küchenfachgeschäften in Deutschland zu kaufen. Manche Geschäfte bauen dir das Feld auf Wunsch auch gleich ein. AEG Ceranfelder finden auch über diverse Onlineshops den Weg zu dir nach Hause, hier eine Liste mit Anbietern.

  • amazon.com
  • aeg.de
  • mediamarkt.de
  • idealo.de
  • otto.de

Alle Produkte auf dieser Seite sind mit einem Link zu einer dieser Seiten versehen, dass sie sich das Produkt gleich auch näher betrachten können.

Welche Alternativen gibt es zu einem Ceranfeld von AEG?

AEG bietet nebst Ceran auch Induktion und Gas-beheizte Kochfelder an. Diese verfügen über ihre Vor- beziehungsweise Nachteile, beispielsweise sind nicht alle Pfannen Induktion kompatibel.

Natürlich bieten auch andere Hersteller Ceranfelder an und darunter gibt es auch solche, die billiger sind als Produkte von AEG. Falls dein Budget knapp ist, solltest du vielleicht ein Kochfeld eines Großanbieters in Betracht ziehen oder dich auf dem Second-Hand Markt umsehen, falls du nicht auf die Qualität eines AEG Ceranfeld verzichten möchtest.

Luxury kitchen in modern design

Bei Ceranfelder von AEG unterscheidet man zwischen aufliegenden und flächenbündigen Einbaudesigns
(Bildquelle: Białasiewicz/ 123rf.com)

Entscheidung: Welche Arten von AEG Ceranfeldern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Bei Ceranfeldern von AEG unterscheidet man zwischen diesen beiden Gerätearten:

  • Autark
  • Herdgebunden

In den folgenden Abschnitten gehen wir detailliert auf Vor/Nachteile und Einsatzbereiche der beiden Gerätearten ein.

Was zeichnet ein autarkes Ceranfeld von AEG aus?

Autarke Ceranfelder von AEG müssen nicht über einem Herd eingebaut werden. Dies ermöglicht es, das Ceranfeld komplett frei zu platzieren. Meist sind Kochfeld und Backofen aneinandergekoppelt, dies ist hier nicht zwingend notwendig, kann aber selbstverständlich als Option gewählt werden. Das heißt, man kann das Kochfeld auch auf einer beliebigen Höhe installieren da man keine Rücksicht auf Standard-Masse nehmen muss.

Vorteile
  • Flexible Platzierung
  • Freiheit bei der Küchen-Gestaltung
Nachteile
  • mehrere Drehstromanschlüsse
  • Teuer

Was zeichnet ein herdgebundenes Ceranfeld von AEG aus?

Herdgebundene Kochfelder müssen, wie der Name vermuten lässt, fix an den Herd angeschlossen sein, dass heißt sie verfügen nicht über einen eigenen Netzanschluss. Daher werden diese Ceranfelder auch gerne mit Ofen in einem sogenannten Herdset angeboten, also in Kombination mit einem Ofen. Dies schränkt die gestalterische Freiheit ein wenig ein.

Vorteile
  • Günstig
Nachteile
  • weniger gestalterische Freiheit

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du AEG Ceranfelder vergleichen und bewerten

Beheizungsart

Bei Ceranfeldern von AEG wird zwischen zwei Beheizungsarten unterschieden, die da wären:

  • Wärmestrahlung: Dies ist die herkömmliche Beheizung von Ceranfeldern, hierbei wird durch Elektrizität Wärme erzeugt und wird über die Kochzone an die Pfanne abgegeben.
  • Induktion: Bei Induktions-Kochfeldern wird das Kochgeschirr, durch magnetische Strahlung erhitzt. Das Kochgeschirr muss sich allerdings dazu eignen. Diese Beheizung ist effektive und die Kochzonen selbst erhitzen sich praktisch nicht.

Größe

Ceranfelder von AEG gibt es generell in 3 Größen. Es gibt solche mit zwei, vier oder fünf Kochzonen. Die Ausmaße fallen dem entsprechend unterschiedlich aus.

Ceranfelder von AEG gibt es mit 2, 4 oder 5 Kochzonen

Vor allem bei herdgebundenen Kochfeldern ist die Größe enorm wichtig, da diese Felder mit dem Herd deiner Wahl kompatibel sein muss. Es gilt auch die Größen der jeweiligen Kochfelder zu beachten, da diese im Optimalfall zu deinen Pfannen passen sollten.

Einbaudesign

Cerankochfelder von AEG gibt es in verschiedenen Designs, wenn es um die Planung der Küche geht, gilt es diese 3 verschiedenen Varianten in Betracht zu ziehen.

  • Edelstahlrahmen-aufliegend: Diese Ceranfelder werden von einem schmucken Edelstahlrahmen eingefasst, welcher das Kochfeld leicht überragt. Dies wirkt sehr elegant, kann allerdings mühselig werden bei der Reinigung.
  • Facette-aufliegend: Das Kochfeld wird mit der Facetten Schleiftechnik abgeschrägt, wodurch das Kochfeld immer noch aufliegend ist aber wirkt als sei es nahezu bündig mit der Arbeitsfläche. Dies sorgt für tolle Lichteffekte, kann jedoch stoßempfindlich sein.
  • Flächenbündig: Das Cerankochfeld wird komplett in die Arbeitsfläche eingesetzt und bildet so eine Ebene Ergänzung zur Arbeitsfläche. Dies wirkt sehr elegant und ist auch praktisch da sich Kochrückstände nicht in einem Rahmen verfangen können.

Zusatzfunktionen

AEG Ceranfelder können über eine Vielzahl an Zusatzfunktionen verfügen. Hier eine Liste der wichtigsten und ihr Verwendungszweck.

Zusatzfunktion Beschreibung
Öko-Timer Der Ökotimer schaltet das Kochfeld bereits ab bevor die Kochzeit um ist und nützt so die Restwärme perfekt.
Kindersicherung Die Kindersicherung sperrt die Bedinungsanzeige so das die Kinder den Herd nicht einschalten können.
Bräterzone Auf dieser ovalen Kochzone lassen sich Braten und ähnliches optimal in dazu geeigneten Pfannen braten.
Ringzonen Diese Kochzonen können stufenweise beheizt werden. Du kannst also sowohl mit kleinen als auch großen Pfannen effektiv kochen.
Ankochautomatik Hier kannst du eine Stufe vorgeben und die Zone erhitzt sich zuerst auf Höchster Stufe, um bei erreichter Temperatur auf die gewünschte Stufe zurückzufallen.

Trivia: Wissenswerte Fakten über Ceranfelder von AEG

Gibt es für Ceranfelder von AEG Ersatzteile?

AEG hat eine eigene Webseite für den Erwerb von Ersatzteilen und Zubehör für all ihre Küchengeräte. Dort kannst du deinen Produkte-Pin eingeben und bekommst alle erhältlichen Ersatzteile, Reiniger und anderes Zubehör angezeigt.

AEG hat einen eigenen Ersatzteile und Zubehör Shop

Falls du planst, eine Reparatur selbstständig durchzuführen gilt es darauf zu achten, dass du das Ceranfeld vom Strom entfernst und die Sicherung während der Reparatur ausschaltest.

Wie kann ich ein Ceranfeld von AEG auswechseln?

Das geht so schnell. Nur kurz mit dem Topf an das Kochfeld gestoßen und schon hat man einen Sprung im Kochfeld. Zum Glück ist das Auswechseln überhaupt kein Problem. Mit ein wenig handwerklichem Geschick geht das sogar selbst.

Hier eine Video-Anleitung  zum Auswechseln eines Ceranfelds von AEG.

Wie kann ich mein AEG Ceranfeld entsperren?

Meist liegt die Sperrung des Ceranfelds an der Kindersicherung. Diese ist Kinderleicht zu deaktivieren.

Zum deaktivieren der Kindersicherung schaltest du das Ceranfeld ein und bevor du etwas anderes drückst, halte deinen Finger 4 Sekunden lang auf das Schloss-Symbol. Danach ist die Kindersicherung deaktiviert und sollte auch nicht mehr leuchten.

Zum entsperren des Ceranfelds 4 Sekunden auf das Schloss-Symbol drücken

Zur Reaktivierung der Kindersicherung einfach wieder 4 Sekunden auf das Schloss-Symbol drücken. Ist die Sicherung aktiv, wird dies durch das Leuchten oberhalb des Symbols bestätigt.

Wie pflege ich Ceranfelder von AEG richtig?

Ein Ceranfeld von AEG braucht neben einer gelegentlichen Reinigung keine weitere Pflege.

Zum Reinigen eines Ceranfeldes benötigt man keine Hightech Reinigungsmittel oder Spezial-Schwämme. Einfach Essig mit Backpulver mischen, auf die Flecken auftragen und einwirken lassen. Danach einfach abkratzen und mit dem Küchenschwamm reinigen.

Falls ihr diese Anleitung lieber in Video Form genießt, haben wir euch hier das passende Video dazu.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.hausjournal.net/was-ist-ein-autarkes-kochfeld

[2] https://www.kuechen-atlas.de/kuechenplanung/kochfelder/glaskeramik-einbauarten/

Bildquelle: Belchonock/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Jürgen ist ein begnadeter Hobby-Bäcker und verbringt nahezu jede freie Minute seiner Freizeit in der Küche. Beruflich arbeitet er als Ernährungsberater und Ernährungscoach und kennt sich daher auch bestens mit Lebensmitteln aus.